Menu Menu
Slovenská verzia Deutsch version











Einzelhaft (1982)
Produzent: Robert Ponger
So svojou prvou platòou odštartoval Falco hneï naplno, EINZELHAFT je pod¾a názoru Komisára jeho najlepšia práca. Na albume EINZELHAFT ukázal Falco nieèo zo svojich schopností, svoju triedu a svoju jedineènos v nemecky hovoriacej popmusik. Jeho mix z rapu, rocku a popu tu priviedol Falco k dokonalosti. Einzelhaft je bezpeène jedno z najdôležitejších diel v osemdesiatych rokoch stále populárnejšie sa vyvíjajúcej novej nemeckej vlny (NDW). Textovo bol jeho mix z viedenského dialektu, viedenskej "vysokej" nemèiny a angliètiny tiež úplne nový.
Mit seiner ersten Platte startete der Falke gleich voll durch, EINZELHAFT ist gemäß der Meinung des Kommissars sein bestes Werk. Auf EINZELHAFT zeigt Falco was seine Fähigkeiten, seine Klasse und seine Einzigartigkeit in der deutschsprachigen Popmusik ausmachen sollten. Seine Mixtur aus Rap, Rock und Pop bringt der Falke hier zur Vollendung. Einzelhaft ist sicher eines der wichtigsten Werke der in den Achtzigern immer populärer werdenden Neuen Deutschen Welle(NDW). Textlich war sein Mix aus Wiener Dialekt, Wiener Hochdeutsch und Englisch auch völlig neu. Der Opener "Zuviel Hitze" zeigt einen ultracoolen Falco, der lyrisch in Topform ist. Doch der bekannteste Song von Nachtflug "Der Kommissar"(über 6. Millionen mal verkauft!!!) übertrifft dann mit seinem treibenden Bassbeat alles bisher dagewesenen. Obwohl sich der ORF, und damit Ö3,anfangs weigerten diesen Songs zu spielen, sollte dieser einer seiner größten Hits werden. Und noch ein weiteres Mal hatte der Falke Glück. "Der Kommissar" wurde ursprünglich dem Austropoper Reinhold Bilgeri angeboten der sich aber weigerte ihn aufzunehmen. Reinhold, die Musikwelt wird dir ewig dafür dankbar sein. Der dritte Song "Siebzehn Jahr", sollte auf keiner Party von siebzehnjährigen Hasen fehlen. "Auf der Flucht", der nächste Song, zeigt den Falken als politkritischen Texter und die treibende Musik Pongers macht dieses Lied zum eindrucksvollen rockigen Protestsong gegen staatliche Ignoranz gegenüber der Jugend. Als fünftes Lied auf Nachtflug, einer der absoluten Lieblinge des Kommissars, "Ganz Wien". Das Lied über Drogen in der Wiener Szene wurde zu einer der Hymnen des wiener Nachtlebens, insbesonders der in diesem Lied erwähnten, berühmtesten Disco Österreichs, dem U4. Dieser Hit spielte der Falke übrigens schon als Pausenfüller bei Drahdiwaberl, neben dem Text stammt auch die Musik von ihm. "Maschine brennt", ein Lied mit einer treibenden Melodie und genialen Text folgt auf "Ganz Wien". "Hinter uns die Sintflut", der nächste Song, der einzige kleine Schwachpunkt des Albums, musikalisch gesehen, beschreibt mit einer gehörigen Portion Sarkasmus die in Österreich und auf der ganzen Welt üblichen Betrügereien der Schönen und Reichen. Doch der nächste Song "Nie mehr Schule", die Hymne aller deutschprachigen Maturanten/Abiturenten, entschädigt vollkommen für das vorangegangene Lied. Ironisch nimmt der Falke die angebliche Wichtigkeit der Schule und ihrer Lehrer auf den Arm. Es folgt ein weiterer Liebling des Kommissars "Helden von Heute", wo Falco wieder für Text und Musik verantwortlich ist. Dieses Lied über die Selbstherrlichkeit der jungen Highsociety Wiens, der Helden von Heute, ist textlich beißend sarkastisch und musikalisch genial.

Bewertung: Für "Einzelhaft" verteilt DER KOMMISSAR die seine höchste Auszeichnung. Diese CD/Platte ist ein Muß für alle Falcofans.



Smeke rating:


01Zuviel Hitze
02Der Kommissar
03Siebzehn Jahr
04Auf der Flucht
05Ganz Wien
06Maschine Brennt
07Hinter uns die Sintflut
08Nie mehr Schule
09Helden von Heute
10Einzelhaft


Kritika Verdammt Wir Leben Noch Kritika Junge Roemer

Zurück: Discographie Alben



Meine Sammlung Gästebuch Emotional (2002) Meine Fotos